Investitions-Förderprogramm

Anfrage im Ortsgemeinderat Rödersheim-Gronau am 12.01.2009

Die Kommunen werden in den nächsten beiden Jahren von Bund und Land mit einem Milliardenprogramm (Konjunkturpaket II) für Investitionen unterstützt. Es sollen hierbei „klamme“ Kommunen unterstützt werden.

Mit diesem Programm können Gebäude saniert und die regionale Wirtschaft gefördert werden.

Die ödp fragt deshalb an:

1. Liegen der Verbandsgemeindeverwaltung bereits Informationen über dieses Investitionsprogramm vor?

2. Kann für die Sanierung der Überdachung auf dem Schulhof dieses Programm in Anspruch genommen werden?

3. Kann für die Sanierung/Erweiterung der Friedhofshalle auf dieses Programm zurückgegriffen werden?

4. Gibt es weitere Projekte in unserer Gemeinde, für die man entsprechende Gelder beantragen könnte (z.B. anstehende Investitionen im Bereich Schule, Kindergärten, Ratssaal im HaMPl, Straßensanierung, usw.)

Wir bitten um Information in der nächsten Gemeinderatssitzung.

Mit freundlichen Grüßen

Norbert Amberger

Fraktionsvorsitzender

 


Zurück

Die ÖDP Rödersheim-Gronau verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen